Baustart: 25. März 2019

Als Schulträger plant die Gemeinde Rödinghausen die Zusammenlegung der Grundschulstandorte Rödinghausen und Bieren. Um sich zukunftsorientiert aufzustellen und dem Nachwuchs ein modernes und kindgerechtes Lernumfeld zu bieten, baut die Gemeinde an der Straße „An der Stertwelle“ in Schwenningdorf zwischen Gesamtschule und Kita ein neues Grundschulgebäude. Auf dem etwa 1 Hektar großen Gelände wird für rund 12 Millionen Euro ein moderner Gebäudekomplex mit Lern- und Unterrichtsräumen, Gemeinschafts- und Ganztagsbereich sowie einer Biblio-/Mediathek und einer Einfeldsporthalle entstehen. Zum Schuljahresbeginn 2020/2021 soll die Grundschule fertig sein.

Eingangsbereich der Grundschule begrünt

Einen weiteren Schritt zur Fertigstellung der neuen Grundschule hat die Gemeinde Rödinghausen jetzt abgeschlossen: Im nördlichen Außenbereich zwischen Grundschule und Stertwelle wurden Bäume und Hecken gepflanzt.

mehr lesen

Einfeldsporthalle im Bau

Leimholzbinder mit mehr als einem Meter Höhe überspannen das Spielfeld und tragen das Dach der Einfeldsporthalle an der neuen Grundschule. Die Zugänge sind so angelegt, dass die Halle auch außerhalb der Schulzeit von Gruppen und Vereinen genutzt werden...

mehr lesen

Alle Fenster eingesetzt

Die Fenster am Neubau der Grundschule sind alle eingesetzt. Auch bei schlechten Witterungsbedingungen können die Arbeiten im Innenbereich dadurch planmäßig durchgeführt werden.

mehr lesen

Das Dach ist geschlossen

Die regensichere Folie auf dem Dach der Grundschule schützt schon während der Bauphase vor Wasser und Schnee. Darauf werden nun die Latten befestigt und die Dachpfannen gedeckt.

mehr lesen

Richtfest an der Grundschule

Am ersten Juli starteten die Rohbauarbeiten für die neue Grundschule auf dem knapp einen Hektar großen Grundstück an der Straße An der Stertwelle zwischen Gesamtschule und Kindergarten. Jetzt feierte die Gemeinde zusammen mit Planern, Baufirmen und Gästen...

mehr lesen

Zimmerei montiert Leimholzbinder

Auf dem Klassentrakt hat die Zimmerei Brockhaus bereits die großen Leimholzbinder eingebaut. Im Anschluss verlegen die Zimmerleute die vorgefertigten Elementplatten darauf.

mehr lesen
Zurück zur Übersicht