Die Sohle im vorderen Bereich des neuen Grundschulgebäudes ist gegossen und ausgehärtet. Jetzt haben die Mitarbeiter des Bauunternehmens Fechtelkord & Eggersmann damit begonnen, die Schalung für den unteren Teil der nördlichen Außenwand zu montieren.

Zurück zur Übersicht