Die Bordsteine und der dazugehörige Unterbau sind im ersten Bauabschnitt der Straße An der Stertwelle gesetzt. Der fertiggestellte, ungebundene Oberbau der Fahrbahn wird jetzt für den Einbau der Asphalttragschicht vorbereitet.

Zurück zur Übersicht