Die Betonplatten für Fahrbahn und Bushalteplätze am neuen Busbahnhof sind zum Großteil bereits fertig gesetzt und lassen die Insel erkennen, die später als Wartebereich mit Bänken, Windschutz und Dächern ausgestattet wird.

Zurück zur Übersicht